Home / Weblog / Post

"Farbenspiel": Neue Bilder von Andreas Homberg bei Hilde Leiss

Apr 4th, 23:00 - Permalink

Sie sind herzlich eingeladen zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, dem 20.April um 19 Uhr. Es spricht der Lyriker Uwe Kolbe, musikalische Einleitung: Cornelia Börngen,Violoncello. Der Maler ist anwesend. ( Link Text )

farbenspiel

der punkt
weitet den blick
im naß
des grauen tages
hinein ins blau
des wässrigen
tons

ein
purpurner kranz
der trockenen
emotionen
durchweicht ihn
grenzenlos
ausufernd
auf geschöpftem
rosa papier

das schwarz
der sternlosen nacht
beendet
das spiel
der farben


Einzelausstellungen (Auswahl)

2015

Galerie mutare Berlin
Galerie Kunst am Meer Zinnowitz
Kunsthaus Koldenhof (mit Hans Scheib)
Kunstverein Torgelow
Galerie STERN Neubrandenburg


2014

„Malerei“ Foyer-Galerie MCZ, Templin
„Malerei“ Galerie Rose Hamburg


2013

gallery berger Schwerin mit Gertraude Bauer, Skulptur


2012

„Das Fest geht weiter“ Kultur- und Bürgerhaus Marne (Schleswig-Holstein) mit Thomas Helbing, Skulptur
„Neue Bilder“ Galerie Rose Hamburg


2011

„An Tischen und anderswo“ Galerie Kunst am Meer Zinnowitz


2008

Kunstverein Hitzacker
„Klang der Farben“ Kunstverein Lüneburg im Heinrich-Heine-Haus
„Die Farben schaffen die Welt“ Galerie Rose Hamburg


2007

„gemeinsam“ Galerie Rose Hamburg mit Falko Behrendt
„Vom Klang der Farben“ Meckl. Staatstheater Schwerin


2006

„Begegnungen“ Galerie Rose Hamburg


2004

„Neue Bilder“ Galerie Rose Hamburg


2003

„Neue Landschaften“ Galerie am Kamp Teterow


2002

Dorfkirche Zachow
Kunstkabinett Usedom, Galerie in Benz
„Paysages“ Reisebilder aus Frankreich, Galerie Rose Hamburg mit G.Bauer, Steinskulpturen


2001

„Meereslandschaften“ Kulturtransit 96 Burg Klempenow


2000

„Seestücke“ Galerie Rose Hamburg mit G.Bauer, Figuren


1999

Greifen-Galerie Greifswald
„Die schöne Müllerin“ Bilder zu Schuberts Liederzyklus, Galerie Rose Hamburg


1998

GEA Wien
Klosterkirche Verchen
„Boote“ bemalte Holzskulpturen, Galerie Rose Hamburg mit Hartmut Hornung
Kunsthaus Quedlinburg


1997

„Das Jahr und der Tag“ 366 Bilder 1996, Galerie Rose Hamburg
Galerie im Torhaus Gut Panker


1995

Galerie Rose Hamburg


1994

Kleine Galerie Feldberg


1993

Galerie Friedländer Tor Neubrandenburg


1992

GEA Wien


1991

Galerie 17 Neumünster mit Falko Behrendt
Galerie Mitte Berlin
galerie refugium Neustrelitz


1990

Galerie Atelier 1 Hamburg mit R.Tessmar, B.Müller
Pädagogische Hochschule Neubrandenburg


1989

Internationaler Presseclub Koszalin


1987

Kleine Galerie Berlin-Pankow
Bilderkneipe Berlin-Friedrichshagen


1986

Kleine Galerie Strasburg
Rubenow-Klub Greifswald
Galerie Rotunde im Alten Museum Berlin


1984

Galerie Friedländer Tor Neubrandenburg


1982

Galerie Kunst der Zeit Halle


1981

Greifen-Galerie Greifswald


1979

Museum Neustrelitz


1977

Galerie im Armaturenwerk Prenzlau


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2012

„Georgia on my mind“
Galerie Alte Schule Adlershof
„Realissima VIII“ Kunsthalle Wittenhagen


2011

„lost+found“ die Gegenwart des Bildes, Schleswig-Holstein-Haus Schwerin


2010

„Zeitgänge“ Lebensentwürfe und Kunstarbeit in MV, Gut Weitendorf/Laage


2009

„Investition Kunst“ die Sammlung des Landes MV, Staatliches Museum Schwerin
„Frühe Arbeiten auf Papier“, Galerie Rose Hamburg


2008

„Signs in the castle“ Burg Klempenow
„Bei sich in der Welt“ Kunsthalle Wittenhagen


2007

„Annäherungen IV“ Kulturforum Pasewalk
„Grenzlandausstellung“ Sonderjyllandshalle Apenrade (Dänemark)
„Kunst als Lebensmittel - Landschaften“ Kunsthalle Rostock und Galerie Rose Hamburg


2006

Künstlerportraits aus dem eigenen Bestand“ Kunstsammlung Neubrandemburg
„Begegnung mit Pirosmani“ Internationales Projekt in Tiblissi (Georgien)
„Zurück aus Mirsaani-Tiblissi-Jerewan“ Galerie Mutter Furage Berlin
„Kunst als Lebensmittel - Kopf,Porträit“ Scheswig-Holstein-Haus Schwerin


2005

Stillleben aus den Beständen der Kunstsammlung Neubrandenburg


2004

„Faszination Wasser“ Bestandsausstellung Kunstsammlung Neubrandenburg
„Neuerwerbungen“ Galerie Rose Hamburg
Paschs Pakhus Ronne, Bornholm


2002

„Landschaft-Zeichen“ Arbeiten eines Pleinairs kunstGUT Schmiedenfelde


2001

„woanders anders“ Gemeinschaftsprojekt im Kulturforum Burgkloster Lübeck


2000

„Stille Projekte“ Ausstellung des Fördervereins Klosterkirche in der Galerie Mitte Berlin


1996

Feininger-Remineszenzen, Neubrandenburg
Brunswiker Pavillon Kiel
Schul- und Bethaus Alt-Langsow


1993

„Toskana“ Werkstatt Berliner Maler, Galerie im Turm und Galerie Inselstr. 13


1992

Galerie 17 auf der Kunst- und Antiquitätenmesse Hannover
„Auf Papier...Deutsches von Altenbourg bis Zickelbein“, Staatliches Museum Schwerin


1990

Galerie Wein+Kunst Schwabach
„Tangenten“, Ev. Akademie Nordelbien Bad Segeberg


1987

X.Kunstausstellung der DDR, Dresden
Technik der Gouache und Tempera, Berlin


1985

Aquarelle Neubrandenburger Künstler, Kulturzentrum Prag


1984

Neubrandenburger Künstler, Petrosawodsk (Karelien)


1982

IX.Kunstausstellung der DDR, Dresden


1981

Aquarelle in der DDR, Galerie am Fischmarkt Erfurt


1978/80

Junge Künstler, Frankfurt/Oder